Zum Australien-Artikel

Paragliding

Das Gleitschirmfliegen, Paragliding oder auch im Australischen Parasailing ist vor allem in Sydney Harbour beliebt. Von der Halbinsel Manly, die auch gut mit einer Fähre zu erreichen ist, startet das Boot und zieht dann die Probanden an einem Gleitschirm bis zu 150 Meter in die Höhe. In welche Richtung es geht, bestimmt dann der Wind.

 

Paragliding in Australien (Parasailing) Hinter dem Boot hergezogen, ist es aufregend genug, um das Blut in Wallung zu bringen, aber nach kurzer Zeit kann man dann auch die wunderbare Aussicht auf die Küste, die Stadt und die Landschaft genießen. Je nach Fähigkeiten und Wunsch kann man dann wieder im Wasser oder auf der Erde landen. Insgesamt ist man 10 - 15 Minuten in der Luft und etwa eine Stunde mit auf dem Boot, je nach Veranstalter.
Die gesamte Aktion ist natürlich wetterabhängig, bei zu viel Wind oder zu rauer See kann nicht gestartet werden.

Hier einige Orte an denen Sie diese Sportart ausprobieren können.

 Ort

 

Manly Sydney Harbour)

 NSW

Gold Coast)

 QLD

 

 
Australien