Abonnieren

Zum Australien-Artikel

Segelflugzeug
Vielleicht kann man dieses Erlebnis mit nach Hause nehmen und dort weiter segelfliegen. Entgegen mancher Vermutung ist es im Segelflugzeug nicht leise, sondern man hört die ganze Zeit den Wind, aber halt keinen Motor. Außerdem muss man die Gegebenheiten der Natur nehmen, wie sie sind. Mit der Thermik steigen Sie bis auf 1000 Meter auf.

 

Für die meisten ist es wahrscheinlich das erste Mal und erklärlich, wenn einem vorab etwas mulmig ist, aber das gibt sich mit dem Flug. Ideal für alle, die einfach mal nur nach da oben wollen, um in Ruhe zu schauen. Wer Spaß am Fliegen entwickelt, kann ja auch mal mit einem Helikopter oder einem Sportflugzeug fliegen, beziehungsweise mit einem Heißluftballon fahren.

Geflogen wird mit Motorseglern oder auch gezogenen Segelflugzeugen. Je nach Veranstalter dauert ein Flug von 15 bis 60 Minuten und entsprechend variieren die Preise

Hier einige Orte an denen Sie diese Sportart ausprobieren können.

 Ort

 

Byron Bay (70 Km südlich von Brisbane)

 NSW

Adelaide

 SA

Benella (200 Km nordöstlich von Melbourne)

 VIC

 

 
Australien