Zum Australien-Artikel

Strauß
Der Strauß ist auch ein Laufvogel und quasi der große Bruder des Emus. Mit einer Größe von 2,50 Metern und einem Gewicht von bis zu 150 Kilogramm ist es weltweit der größte Vogel. Ursprünglich ist er in Australien nicht heimisch, sondern wurde im Jahr 1890 aus Afrika eingeführt und auf Straußenfarmen gehalten. Die Aufzucht erwies sich aber nicht als wirtschaftlich und die Tiere wurden in den dreißiger Jahren des zwanzigsten Jahrhunderts ausgesetzt. Heute findet man sie nur im Südosten des Bundesstaates Südaustralien in den trockenen Steppengebieten.
 
Australien