Zum Australien-Artikel

Wollongong
Mit ca. 202.000 Einwohnern ist Wollongong die drittgrößte Stadt New South Wales.

Obwohl der Name Wollongong "Meeresrauschen" oder "reiche Fischmahlzeit" bedeutet ist der Ort von der Schwerindustrie geprägt. Zahlreiche Kohleminen beliefern Australiens größten Stahlwerke, die BlueScope Steel Werke. Aber trotz der angesiedelten Stahlindustrie bietet die Gegend ihren Besuchern viele Attraktivitäten. Schöne Strände ziehen sich entlang der Küste, die Restaurants der Stadt verwöhnen ihre Kunden mit delikaten Speisen und hervorragenden Weinen.

Mit dem Nan Tien Tempel befindet sich der größte buddhistische Tempel in der Stadt. Wie so oft ist der Hafen ein interessanter Ort. Reisende entlang des Grand Pacific Drive nutzen die Stadt gerne um sich Alles für ein Picknick zu kaufen.


 
Australien