Abonnieren

Zum Australien-Artikel

Kanangra Boyd Nationalpark
Der Budawang Nationalpark liegt 175 Kilometer westlich von Sydney und ist in knapp 3 Stunden gut zu erreichen. Er grenzt im Osten und Norden an den wohl bekanntesten Park in New South Wales, den Blue Mountains Nationalpark.Besonders sehenswert sind die steil aufragenden Felswände, die Kanangra Walls und die hohen Wasserfälle.

Drei Berge im Osten des Parks fallen allein schon durch ihre Namen auf: Mount Stormbraeker, Mount Cloudmaker und Mount High and Mighty.
Ein sehr interessanter Besichtigungspunkt sind die Jenolan Caves an der Nordwestgrenze des Parks. Ein unbedingtes Muss, wenn man auf dem Weg von Sydney herkommt.

Aktivität: Wandern

Es gibt eine ganze Reihe wunderbaren Wanderwege. Einfache, kurze Wanderungen und herausfordernde Wanderungen mit Übernachtungen.
Am Ende des Kanagra Walls Trail beginnen ein paar leichtere Wanderungen zu den verschiedensten Aussichtspunkten auf die Kanagra Steilwände.  Der Waterfall Walk führt in dreißig Minuten zum Fuß der Kalang Wasserfälle. Für die längeren Wanderungen mit Übernachtung wie der Weg von Katoomba zu den Bergen Sturmbrecher, Wolkenmacher und Groß undMächtig, muss man schon sehr fit sein.

Beachten Sie auch die allgemeinen Hinweise zum Wandern.

Camping

Mitten im Park gibt es den Boyd River Campingplatz, der über den Kanangra Walls Trail auch für einen normalen PKW zu erreichen ist. Aus dem Morong Creek kann man Trinkwasser entnehmen, es ist allerdings vorher abzukochen. An der westlichen Grenze findet man noch den Dingo Dell Campingplatz, wer kochen will, muss Feuerholz oder einen Gaskocher mitbringen.
Backpack-Camping ist möglich, alle notwendigen Utensilien müssen mitgebracht werden.

Zufahrt

Von Sydney aus führt die beste Route über Jenolan Caves und dann auf die Kanagra Walls Road, die auf 30 Kilometern in den Park hinein bis zum Kalang Falls Lookout führt. Die Straße ist geschottert und kann in der trockenen Jahreszeit gut befahren werden. Probleme kann es nach starken Regenfällen geben. Eine andere Zufahrt gibt es von Oberon im Westen des Parks. 4WD-Fahrer können vom Dingo Dell camp über dem Kowmung Fire Trail auf den Kanangra Walls Trail stoßen.

Gebühren

Für die Zufahrt zum Park sind zur Zeit Gebühren fällig. Genaueres erfahren Sie in der Liste

Beste Reisezeit

Die beste Reisezeit ist Frühling und Sommer.

 
Australien