Abonnieren

Zum Australien-Artikel

Sydney
Sydnes Wahrzeichen: Opera House Sydney ist die älteste und größte Stadt Australiens und eine der faszinierendsten Städte weltweit. Die Stadt bietet seinen 3,8 Millionen Einwohner alle Annehmlichkeiten einer modernen Metropole und doch bietet, zum Beispiel auch die sehr beliebte Gegend rund um die Oper eine überraschend beruhigende Atmosphäre.

Das eigentliche Stadtgebiet von Sydney umfasst eine Fläche von 1.664 km2, doch schon meilenweit vorher verweisen die Ortschaften darauf, dass sie zu Sydney gehören. So erstreckt sich die Metropolregion (Sydney Metropolitan Area) über 12.138 km2.

Das weltweit bekannteste Gebäude Sydneys, das Opernhaus, liegt in der für Touristen wahrscheinlich interessantesten Innenstadtgegend Sydneys dem Hafengebiet. Genießen Sie die friedliche Atmosphäre rund um die Oper. Schlendern Sie am Hafen entlang oder ein Stückchen durch den angrenzenden botanischen Garten. Genießen Sie eine Hafenrundfahrt oder erleben Sie bei einer Besteigung der Harbour Bridge eine Mischung aus Nervenkitzel, sportlicher Aktivität und atemberaubender Aussicht. Lassen Sie sich im Aquarium von der australischen Unterwasserwelt ganz ungefährdet in den Bann ziehen. Für die Entdeckung des Hafens reicht ein Tag fast nicht aus und man muss sich schon entscheiden, welche Höhepunkte man erleben möchte.

  

Vom Hafen aus kann man mit einer der Fähren zum beliebten Bondi Beach fahren. Die Sydneysider lieben es am Wochenende an den Strand zu gehen und ihre freie Zeit, mit schwimmen, surfen oder picknicken zu verbringen. Bondi Beach ist sowohl beliebter Ausflugsort und auch eine bevorzugte Wohngegend.

Sydney Habour, der Hafen der Stadt ist einer der größten Naturhäfen der Welt und sicherlich einer der interessantesten und schönsten. Verbinden Sie eine Hafenrundfahrt mit Abenteuer und Thrill. Machen Sie die Rundfahrt nicht in einem der normalen Boote, sondern buchen Sie einen Platz in einem Jetboot.

Wer will, kann sich Sydney und den Hafen auch von oben anschauen. Von Camden in Südwesten der Stadt starten Leichtflugzeuge und wer möchte kann, auch selber mal steuern.

 
Australien