Zum Australien-Artikel

Das heiße Herz Australiens

arte 28.01.2008 um 20:15 Uhr 

Im Laufe seiner Entstehungsgeschichte wurde das Klima Australiens immer trockener und heißer. So sind heute zwei Drittel des Kontinents von Wüsten bedeckt. Die Dokumentation beschäftigt sich mit den besonderen Tieren und Pflanzen im heißen Landesinneren, dem so genannten Outback, stellt seine Landschaften und Bewohner vor und erklärt, wie aus den üppigen Regenwäldern von einst eine unerbittliche Wüstenlandschaft entstehen konnte.

Die ausgeprägte Trockenheit verleiht der Mitte Australiens eine raue Schönheit, die auch in die Mythen der Ureinwohner Eingang gefunden hat. Die Aborigines nennen die Landschaft das "Never Never", eine endlos scheinende Wildnis aus Felsen und Sand. Auf den ersten Blick erwartet man kein Leben in dieser trockensten Region des trockensten Kontinents der Erde. Doch existiert hier eine überraschend vielfältige Tierwelt. Reptilien wie knapp zwei Meter lange Warane, die sich von Skorpionen ernähren, oder der furchterregende Wüstenteufel, der nur Ameisen frisst, gehören zu den bizarrsten Bewohnern der Wüste. Ebenso das größte aller Beuteltiere, das Rote Riesenkänguru.
Auch Menschen, Weiße wie Aborigines, haben sich in dieser rauen Landschaft angesiedelt, auch wenn das Leben hier oftmals hart ist. Nur ein paar Mal in hundert Jahren gehen heftige Regenstürme über dem Land nieder. Dann verwandeln sich ausgetrocknete Bäche in reißende Ströme. Die vereinen sich zu großen Seen, in denen Schwärme von Fischen entstehen. Dann haben riesige Vogelschwärme und große Rudel von Kängurus und Wallabys leichte Beute. Schließlich versickern die Wassermengen in unterirdischen Flüssen, die in den Jahren der Dürre das Überleben der Wüstenbewohner sichern.
Trotz ihrer harschen Lebensbedingungen ist die Wüste ein Ort von großer Schönheit und immenser Vielfalt - und sie steckt noch immer voller Geheimnisse und Überraschungen.

(Deutschland, Grossbritannien, Australien, 2005, 43mn)
WDR, Regie: Jeni Clevers
Sendebeschreibung von arte

 
Australien