Zum Australien-Artikel

Flugzeug
Abhängig von der gewählten Reiseroute und natürlich der Zeit, die man zur Verfügung hat, sind Inlandsflüge eine sehr gute Möglichkeit die zum Teil enormen Entfernungen zurückzulegen. Zum Teil gibt es in Kombination mit dem Flugticket von Europa verbilligte Inlandsflüge.  

Durch die geschickte Wahl eines Gabelfluges für die Langstrecke, z.B. Hinflug nach Sydney, Rückflug ab Darwin lassen sich auch Inlandsflüge vermeiden, außerdem kann der Rückflug dadurch verkürzt werden.

Eines der beliebtesten Ziele in Australien ist der Ayers Rock/Uluru. Der „rote Berg" in der Mitte Australiens ist von Perth 3.741 km und von Sydney 2.875 km entfernt und diese Kilometer sind definitiv nicht mit einer Fahrt über eine deutsche Autobahn zu vergleichen. Das ist nur ein Beispiel für die Entfernungen.

Der Bundesstaat Tasmanien ist nur entweder mit dem Schiff oder dem Flugzeug zu erreichen. Die meisten Mietwagenfirmen untersagen die Überführung des Fahrzeuges nach Tasmanien (auch wenn man wieder auf das australische Festland zurückkehren will), daher ist eine Anreise mit der Fähre häufig nicht so verlockend und viele Urlauber bevorzugen die Anreise mit dem Flugzeug.

Es kann sich auch lohnen kürzere Strecken mit einem kleinen Sportflugzeug zu überbrücken. Manchmal erspart es einem lange, anstrengende Fahrten und ist gleichzeitig mit einem hohen Erlebnisfaktor verbunden.

 
Australien