Zum Australien-Artikel

8. und 9. Tag Barrington Tops Nationalpark
Nach den schönen Blicken auf die Tasman See geht es von der Küste weg zum Barrington Tops Nationalpark. Folgen Sie zuerst dem Pacific Highway in Richtung Norden, ca. 20km nach Raymond Terrace verlassen Sie den Highway in Richtung Dungog oder Gloucester.

Im Barrington Tops Nationalpark erleben Sie die unglaubliche Vielfalt der australischen Vegetation. Lassen Sie sich von den Baumfarnen und Eukalyptusbäumen aber auch von den zahlreichen Moosen und Farnen beeindrucken. Aber auch die Tierwelt hat einiges zu bieten mehr als 40 Säugetier- und ca. 200 Vogelarten leben in diesem Park. Wie viele der australischen Nationalparks lädt auch dieser ein, die Wunder der Natur auf Schuster Rappen zu erkunden. Viele Wanderwege führen durch den Park.

In Gloucester finden sich Anbieter für Rafting- und Kanutouren auf den Flüssen durch den Nationalpark.

 
Australien