Zum Australien-Artikel

Jetlag
Egal wie lange die Urlaubsreise auch ist, die Zeit in Australien ist immer zu kurz. Umso besser ist es, wenn man sich möglichst schnell an die Zeitumstellung anpasst. Dafür hier ein paar Tipps:
  • Schlafen Sie soviel wie irgendwie möglich im Flugzeug.

  • Stellen Sie spätestens bei jeder Zwischenlandung ihre Uhr auf die aktuelle Zeit um.

  • Trinken Sie während des Flugs keinen oder nur mäßig Alkohol.

  • Akzeptieren Sie die Uhrzeit!!! Denken Sie gar nicht daran wie spät es jetzt eigentlich für Sie ist. Es ist so spät, wie es ist.

  • Passen Sie sich vor Ort sofort an die gültige Uhrzeit an, wenn die Uhr sagt es ist Tag, dann ist Tag und keine Zeit zu schlafen. Ebenso umgekehrt, wenn Nacht ist, ist Nacht und man gehört ins Bett und wird auch schlafen.
Mit diesen einfachen Regeln hat man sich nach 2-3 Tagen an den neuen Rhythmus gewöhnt und kann die  weiteren Tage genießen.
 
Australien