Zum Australien-Artikel

Einfuhrbestimmungen
Die Einfuhrbestimmungen nach Australien, dienen in hohem Maße dazu, die empfindliche australische Flora und Fauna zu schützen. Die Bestimmungen sind sehr strikt und werden genau kontrolliert. Auf der Suche nach Lebensmitteln schnüffeln speziell ausgebildete Hunde, sowohl am Gepäck der Reisenden als auch am Reisenden selber oder das Gepäck wird entweder mit Röntgenstrahlen durchleuchtet oder manuell durchsucht.
Bei Verstoß gegen die Regeln drohen empfindliche Strafen, daher sollten Sie die Bestimmungen nicht auf die leichte Schulter nehmen. 

Deklarieren von Gegenständen beim Zoll in AustralienBevor Sie nach Australien einreisen müssen Sie eine offizielle Einreisekarte ausfüllen, diese Einreisekarte ist ein amtliches Dokument und hat somit bindenden Charakter, wenn Sie unsicher sind, ob ein Gegenstand deklariert werden muss, dann geben Sie ihn besser an und klären das weitere Vorgehen mit dem zuständigen Zollbeamten. Es müssen sämtliche Lebensmittel, Pflanzen (Gegenstände aus Pflanzen), Tierprodukte und Medikamente angegeben werden. Möchten Sie etwas nicht angeben so können Sie es am Flughafen in gesonderte Abfallbehälter entsorgen.
Bei Verstößen können Sie sofort zu einer Zahlung von 220 AUD aufgefordert werden oder Ihnen drohen Strafen von mehr als 60.000 AUD oder 10 Jahre Gefängnis.

Was passiert mit den angegebenen Sachen?

  • Einige Sachen erhalten Sie nach einer Untersuchung zurück.

  • Manche Gegenstände werden, auf Ihre Kosten, speziell desinfiziert.

  • Bis zu Ihrer Abreise am Flughafen aufbewahrt.

  • Die Gegenstände werden konfiziert und zerstört.

 

Verzichten Sie daher auf jegliche Einfuhr von Lebensmitteln, pflanzlichen oder tierischen Produkten und führen Sie für sämtliche Medikamente ein Rezept mit.

Auch unter die strengen Einfuhrbestimmungen fallen alle Gegenstände, die mit Tieren oder Pflanzen in Berührung gekommen sein können, z.B. Wanderschuhe, Zelte, Golfausrüstung, Fahrräder, Surfbretter. Reinigen Sie diese Gegenstände vor Ihrer Einreise sorgfältig und geben Sie sich auf ihrer Einreisekarte an.
Weitere Vorschriften:

  • Natürlich ist es strikt verboten sämtliche Arten von Drogen nach Australien einzuführen.

  • Sämtliche Arten von Waffen, auch Messer, Elektroschocker oder Paintballausrüstung muss bei der Einreise angeben werden.

  • Bargeld im Wert von 10.000 AUD oder mehr, unabhängig von der Währung muss angemeldet werden.

  • Zollfrei einführen können Sie: 250 Zigaretten oder 250g Tabak und 1.125ml Alkohol, persönliche Gebrauchsgegenstände und Geschenke im Wert von bis zu 400 AUD.

 

Detaillierte und offizielle Informationen finden Sie unter beim australischen Landwirtschaftsministerium und bei der australischen Zollbehörde.
 
Australien