Zum Australien-Artikel

Zeitzonen
Grundsätzlich gibt es in Australien drei Zeitzonen, da aber nicht alle Bundesstaaten die Sommerzeit (Daylight Sayvings Time) eingeführt haben, zeigen die Uhren Australiens während des Sommers fünf verschiedene Zeiten an.  

Die Eastern Standard Time gilt in New South Wales, Australien Capital Territory, Queensland und Tasmanien.

Nach der Central Standard Time laufen die Uhren in Südaustralien und dem Northern Territory (einschließlich Broken Hill/NSW)

In Westaustralien gilt die Western Standard Time.

In Deutschland, Österreich und der Schweiz gilt die MEZ Mitteleuropäische Zeit (oder auch CET = Central European Time genannt).

 

Staat

Standardzeit (Zeitraum)

Abweichung

Sommerzeit (Zeitraum)

Abweichung

New South Wales, Australien Capital Territory, Victoria, Tasmanien

Letzter Sonntag im März bis

letzter Sonntag im Oktober

MEZ + 9

Letzter Sonntag im Oktober bis

letzter Sonntag im März

MEZ + 10

Queensland

Januar bis Dezember

MEZ + 9

 

 

Südaustralien

Letzter Sonntag im März bis

letzter Sonntag im Oktober

MEZ + 8:30

Letzter Sonntag im Oktober bis

letzter Sonntag im März

MEZ + 9:30

Northern Territory

Januar bis Dezember

MEZ + 8:30

 

 

Westaustralien

Letzter Sonntag im März bis

letzter Sonntag im Oktober

MEZ + 7

Letzter Sonntag im Oktober bis

letzter Sonntag im März

MEZ + 8

 

 

 

 

 
Australien