Zum Australien-Artikel

Einführung Südaustralien
Südaustralien ist der einzige australische Bundesstaat, der an alle anderen Bundesstaaten angrenzt. In 80% von Südaustralien werden weniger als 250mm Niederschlag verzeichnet, dass macht diesen Bundesstaat zum Trockensten im weltweit trockensten Land überhaupt. Hat man erst einmal den fruchtbaren Südwesten verlassen, verwandelt sich das Land in Halbwüste bzw. Wüste.  

Südaustralien

Trotz der zum Teil sehr trockenen Regionen ist auch Südaustralien sehr beliebt bei Reisenden, denn über den ganzen Bundesstaat finden sich viele verlockende Gegenden. Die bekanntesten Punkte sind die elegante Hauptstadt Adelaide, die Weinregionen Barossa Valley und Coonawarra, die Berge der Flinders Ranges, die Sandmengen der Simpson Desert, die Weite der Nullarbor Ebene, Australiens drittgrößte Inseln Kangaroo Island oder entdecken Sie in Coober Pedy die Welt der Opale.

Je nach Sichtweise beginnt oder endet in Südaustralien der Dingo Zaun. Dieser mit 5.320 km längste Zaun der Welt soll die Dingos davon abhalten, in den fruchtbaren Südosten Australiens einzudringen.

Kurzübersicht:

Fläche:

983.480 km2

Einwohner:

1.540.200

Bevölkerungsdichte:

1,57 Einwohner/ km2

Hauptstadt:

Adelaide (1,1 Mio Einwohner)

 
Australien