Zum Australien-Artikel

Murray River
Der Murray River entspringt im Alpine Nationalpark. Von seiner Quelle an bis zum Übergang nach Südaustralien bildet er die Grenze zu New South Wales. Bei Wentworth, kurz vor der Grenze, fließt der Darling River in den Murray. Die Mündung des Murray liegt etwas südlich von Adelaide im Coorong Nationalpark. Der Murray ist mit 2.589 Kilometern Länge -das ist die Strecke Bremen-Palermo- der zweitlängste Fluss Australiens und sehr abwechslungsreich.

In den letzten Jahren leidet die gesamte Region des Murray-Daarling Beckens unter einer ungewöhnlichen Dürre, was dazu führte, das der Wasserstand bis zu 50% niedriger war, als in normalen Jahren. Problematisch ist es für Gesamtaustralien, weil dieses Gebiet, was dreimal so groß wie Deutschland ist, die Kornkammer Australiens ist.

So lang wie der Fluss, so verschieden sind die Aktivitäten, die Besucher dort unternehmen kann. Zu Beginn ist der Fluss mehr für die Abenteuerlustigen. Sport wie White Water Raftig, Wanderungen durch die Wildnis und fischen. Dann kommt der Bereich für gemütlichere Aktivitäten, wie Hausboote oder Kanu fahren und schwimmen, oder sich auch auf einem Schaufelraddampfer durch die Landschaft fahren lassen. Dieses gibt es auch als Mehrtagestouren.

Parks entlang des Flusses

 Park

 Wo

  Alpine Nationalpark

 VIC

  Burrowa Pine Mountain Napionalpark

 VIC

  Mount Lawson State Park

 VIC

 Mount Granya State Park

 VIC

 Chiltern State Park

 VIC

 Barmah State Park

 VIC

 Mallee Cliffs Nationalpark

 NSW

 Murray Sunset Nationalpark

 VIC

 Chowilla Game Reserve

 SA

 Murray River Nationalpark

 SA

 Coorong Nationalpark

 SA

So lang wie der Fluss, so verschieden sind die Aktivitäten, die Besucher dort unternehmen kann. Zu Beginn ist der Fluss mehr für die Abenteuerlustigen. Sport wie White Water Raftig, Wanderungen durch die Wildnis und fischen. Dann kommt der Bereich für gemütlichere Aktivitäten, wie Hausboote oder Kanu fahren und schwimmen, oder sich auch auf einem Schaufelraddampfer durch die Landschaft fahren lassen. Dieses gibt es auch als Mehrtagestouren.   

Hier eine Liste möglicher Aktivitäten

 Was

 Wo

 Bootstouren mit Raddampfer

 Werden fast entlang des ganzen Flusses angeobten: Albury, Renmark, Echuca, Waikerie, Murray Bridge, Mannum (östl. von Adelaide), Coorong Nationalpark

 Fallschirmspringen

 Rund um Adelaide

 Heißluftballon fahren

 Strathalbyn (In der Nähe von Adelaide und Lake Alexandrina)

 Rundflüge mit Helikopter und Sportflugzeug

 

 Golf

 Thurgoona, Albury, Howlong, Corowa, Cobram, Tocumwal, Swan Hill,

 Kanufahren

 Murray River Nationalpark

 Skifahren

 Alpine Nationalpark

 Wandern

 Immer und überall

 Wasserski fahren

 Mannum (östl. von Adelaide)

 
Australien